Wechselrichter

Der Wechselrichter ist ein elektronisches Gerät, das Gleichspannung in Wechselstrom (z.B. 230V/50Hz) umwandelt. Man unterscheidet zwei Arten von Wechselrichtern nach Anwendungsbereiche wie:

Inselwechselrichter erzeugen Wechselstrom für ein vom Öffentlichen Netz getrenntes Inselnetz und arbeiten ohne äussere Stellgrössen wie Frequenz oder Spannung. In einem Inselnetz dürfen nur Wechselrichter oder Generatoren betrieben werden, da es sonst aufgrund unterschiedlicher Stromformen zu Schäden an den Geräten kommen kann.

Netzparallel-Wechselrichter sind speziell für Netzgekoppelte Solarstromanlagen ausgelegt; sie stellen sich auf die Frequenz und Spannung des Netzstromes ein und speisen den erzeugten Solarstrom Netzsynchron ein. Das Wechselstromnetz ist in der Regel ein Hausnetz oder das öffentliche Netz.

Wir empfehlen Wechselrichter folgender Produzenten:
                                                    SMA
                                                    Fronius
                                                    ASP
                                                    Studer

Diese Geräte sind allesamt hoch entwickelte Spitzenprodukte welche seit Jahren im Einsatz sind.