Batterien

Die Batterie ist ein Speicher elektrischer Energie. Ihre kleinste Einheit heisst (galvanische) Zelle. In der Regel besteht eine Batterie aus mehreren, elektrisch in Serie verbundenen Einzelzellen. Die in ihnen gespeicherte chemische Energie wandelt sich direkt in elektrische Energie um, wenn ein elektrischer Verbraucher angeschlossen ist.

> Die Batterie als Zwischenspeicher
Der Batterie als Zwischenspeicher der elektrischen Energie kommt besondere Bedeutung zu. Die Hauptaufgabe stellt die Speicherung (Ladung) der anfallenden Energie bei stetiger Abgabebereitschaft (Entladung) dar. Daraus ergeben sich folgende Eigenschaften die eine Solarbatterie erbringen muss.
Zyklenfestigkeit minimale Wartung und
geringe Selbstentladung

> Batterieauswahl
Batterie ist nicht gleich Batterie. Für fast jede Anwendung gibt es auf dem Markt die richtige technische Lösung. Dies gilt im Besonderen für die Speicherung der Solarenergie. Die Batterie ist das schwächste Glied in der Kette und bekanntlich ist die Kette nur so gut wie das schwächste Glied. Nicht nur die richtige Batterie, sondern auch das Know-how, wann, wo und wie ist für den erfolgreichen und langjährigen Betrieb einer Solaranlage von ausschlaggebender Bedeutung. Verlangen Sie Fachberatung
Wir sind der offizielle Fachhändler im Oberwallis für die Swissolar-Batterien